Mittwoch, 14. September 2011

Review: catrice Re-Touch Light-Reflecting Concealer

PhotobucketPhotobucket 
Auf Leserwunsch gibt es heute eine kleine Review zum "Re-Touch Light-Reflecting Concealer" von catrice.
Produktversprechen: Feuchtigkeitsspendener Concealer mit lichtrefelektierenden Pigmenten. Lässt Augenschaftten, feine Linien und Zeichen von Müdigkeit verschwinden.

PhotobucketPhotobucket
Auf der Hand: Einfach aufgetragen und verblendet. Viel von reflektierenden Partikeln ist leider nicht zu erkennen.

Photobucket



Auge ungeschminkt. Leichte Augenschatten und kleine Linien unter dem Auge (Notiz an mich: Nahaufnahmen vom Gesicht nicht all zu lange ansehen :D ).

Photobucket


Auge mit Augenbraunenstift und aufgetragenem Concealer. Die Augenschatten sind deutlich weniger. Der Auftrag ist einfach und unkompliziert. Mir ist lediglich der Pinzel etwas zu dünn um ein streifenfreies Ergebnis zu erzielen, deshalb habe ich den Concealer mit einem breiteren Pinsel noch etwas verblendet. Leider schimmert der Concealer nur so wenig im Licht, dass man es nicht wirklich gut erkennen kann. Und nach dem Fixing-Puder ist schlichtweg gar nichts mehr vom "Light-Reflecting" zu erkennen.

Photobucket






Auge mit kompletten AMU. Die reflektierenden Pigmente kommen leider von meinem Highlighter und nicht vom Concealer. Ich hatte mir vom "Light-Reflecting" etwas mehr erwartet. Kein Glitzer und Funkeln, aber wenigstens etwas ERKENNBARES. Aber sonst erfüllt der Concealer alle seine Aufgaben. Integrierte Pinsel ist nicht zu hart, nur für meine Bedürfnisse etwas zu dünn um ein streifenfreies Ergebnis zu erziehlen. Die Haltbarkeit ist auch gut. Bei mir hält er (abgepudert) den ganzen Tag ohne in die klitzekleinen Fältchen rund um das Auge zu kriechen.






Fazit: Der Concealer hält den ganzen Tag, wird nicht zu trocken und klettert nicht in die kleinen Fältchen rund ums Auge. Ich habe ja einen eher dunklen Hauttyp und habe deshalb die dunkelste Nuance 030 "Rosy Beige" genommen. Der Concealer hellt die Partie rund ums Auge gut auf, ohne unnatürlich zu wirken. Ich finde er macht seinen Job wirklich gut. Auch der Preis ist fast unschlagbar. Mit 3,99€ wirklich kein raus geschmissenes Geld. Einzig die lichtreflektierenden Pigmente sucht man fast vergebens. Schade. Für mich aber dennoch ein sehr gutes Produkt mit nachkauf Potential.

Ich hoffe euch hat die Review gefallen und sie hilft etwas weiter!

Liebe Grüße
Alice

Kommentare:

  1. toller post..der concealer sieht wirklich klasse aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Hi!
    Welchen Augenbrauenstift nutzt du denn da?
    Hab' ich das überlesen?

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    Der Augenbrauenstift ist von P2. Die Farbbezeichung kann ich leider nicht mehr erkennen. :/ Hoffe das hilft dir dennoch ein wenig.

    Lg
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    späte Antwort.Gleich auf zwei Weisen. ;-)
    Ja, das hilft. So riesig ist das Sortiment ja dann nicht.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja der letzte dreck,da kommt ja überhaupt nichts raus...
    gott sei dank war das nicht so teuer...

    AntwortenLöschen
  6. Hey, nicht verzweifeln! Man muss ganz schön lange (sicher 1 Minute) am Ende drehen, bis das erste mal die Concealerflüssigkeit heraus kommt! Versuchs vielleicht nochmal! :)

    Liebe Grüße

    Alice

    AntwortenLöschen