Dienstag, 28. April 2009

I really need this shoes!!!

Hab lange nichts mehr gebloggt. Hauptsächlich wegen akutem Stress. Daher erstmal ein Nachtrag vom Wochenende. Hab auch noch 2-3 Einträge fürs Stylediary, aber die müssen noch ein bischen warten, alles nach der Reihe :)

Samstag hätte ich eigentlich zum Erste-Hilfe Kurs gemusst, der ist aber dann doch ausgefallen, was wir morgens um 8 Uhr, als wir brav auf den Leiter warteten, erfahren haben. Naja, Erstehilfe bei Sportverletzungen schien mir sowieso nicht übermäßig interessant. Vor allem nicht nach wenigen Stunden Schlaf. So viel Schlaf wie man eben bekommt, wenn zwei Freundinnen an einem Freitag Abend bei einem Übernachten.

Die uns unerwartet geschenkte Zeit haben wir dann genutzt um in eine Shopping-Mall zu fahren. In unseren Schlabber-Erstehilfe-Kurs-Sachen. Egal.
Wir haben uns vorallem in Schuhläden für Sportschuhe aufgehalten (was ganz uns garnicht meiner Vorstellung eines Shoppingsamstags entspricht). Aber meine Freundin wollte unbedingt ekelhaft bunte Sportschuhe. Weiß auch nicht warum sie da so drauf abgeht, aber gut. Ich denke sie mag auch nicht all meine Klamotten ;)
Also mussten wir Foot Locker und Co. abklappern, bis ich nur noch platt war.

Zwischendurch haben wir noch die Promoaktion von Georgia ausgenutzt um unseren Durst zu stillen.
Dann endlich sind wir mal in einem vernünftigen Schuhladen gegangen. Und was sehe ich da: studded Heels, wie die von Gucci, bzw. die von Primark in braun, schwarz und rot. Genau die, die ich seit Wochen bei eBay beobachte. Einziger Unterschied: Kein Pfennigabsatz, sondern ein spitz zulaufender und nur 1 Schnalle zum zumachen statt 2. Eingentlich ein Traum, denn Pfennigabsätze finde ich unbequemer. Aber leider war 39 doch etwas eng, die Bänder haben wir irgendwie eingeschnürt und 40 war zu groß. 50€ hätte ich trotz leerem Konto sicher investiert, aber sie haben eindeutig nicht gepasst.

Ziemlich frustriert habe ich mich dann auf mein iPhone gestürzt und alle 3 Sekunde die Auktion der Primark Version aktualisiert, die noch 20 Minuten lief. Und was soll ich sagen, ich hab sie für 33€ + 5€ Versand bekommen!! Jetzt hoffe ich nur der Pfennigabsatz ist bequemer als gedacht und sie passen... drückt mir die Daumen, denn ich würde sie gerne am 15.05 auf einer Party anziehen. Nur wie ich sie jetzt schnell bezahle weiß ich noch nicht. Aber ich finde das ist eher Nebensache :D

Die Stylediary Fotos poste ich so schnell es geht, aber im Moment komme ich zu nichts mehr. Dieses Semester schüttet die Uni einen mal wieder mit Arbeit zu und auch der Sport nimmt mich ziemlich in Beschlag. Ich hoffe ab nächster Woche gehts wieder etwas ruhiger zu und ich kann viel berichten.

Grüße

ColdWhite

Kommentare:

  1. wow tolle heels :)
    love,Carlinka.

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefallen eher diese ganzen Sneakers :)

    AntwortenLöschen
  3. :O
    wo hast du die gladiatoren heels für 50€ gefunden? stadt und laden bitte angeben :)
    aus bequemlichkeitsgründen habe ich mich auch noch nicht dazu durchgerungen, die von primark zu kaufen.
    jaa, das lay habe ich natürlich selbst gemacht ;)
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  4. hey..
    ich war eigentlich schon fertig mit gucken und in einem der letzten momente habe ich sie in der letzten ecke entdeckt. sie sehen schön aus und sitzen echt gut. :] eine investition wert (14,90). obwohl ich finde diese acid wash leggings von asos auch total toll, nur das man die zahlung nur mit kreditkarte tätigen kann. grmph. ich werde nie verstehen, warum wir auf dem europäischen festland immer so benachteiligt sind, was ausländische labels und shops angeht. :[ ha, aber dafür kommt ja primark. noch 19 tage.. :P

    neuerdings darf ich mir immer ironische & anoyme kommentare zu irgendwelchen sachen anhören! :[ nervt irgendwie. aber das ist in der blogwelt wohl so, auf wenn es nicht zum guten ton gehört.

    liebe grüße :)

    AntwortenLöschen