Mittwoch, 13. Januar 2010

Killer Heels aus GB

Photobucket

Viele von euch hatten nach den Killer-Heels aus diesem Post gefragt, die ich von einer Freundin zum Geburtstag geschenkt bekommen hatte. Und ich wollte ja für euch fragen, woher sie die Schuhe hat.
Nun hat sie mir endlich die Adresse von dem Online Store gegeben, bei dem sie sie bestellt hat.
Ich bin natürlich sofort auf die Seite und wollte euch den Link zu den Schuhen raussuchen, aber leider muss ich euch enttäuschen, denn:
1. Es gibt die Schuhe in diesem Onlineshop nicht mehr und
2. Der Shop versendet nicht nach Europa!
Meine Freundin hat sich die Schuhe zu einem Bekannten nach GB schicken lassen, der sie dann (mit ihrer riesen Asos Bestellung) mit nach Deutschland gebracht hat.
Es tut mir wirklich leid! Aber falls ich die Schuhe mal verkaufen möchte, gebe ich euch natürlich hier sofort bescheid!

Kommentare:

  1. oh mann :(
    zu schade aber auch!!
    naja was solls...wenn ich wieder in london bin
    werd ich mich eh auf die suche nach vielen tollen
    dingen machen :D
    vllt finde ich ja auch so ähnliche

    AntwortenLöschen
  2. das ist richtig cool von deiner Freundin. kenne wenig Leute, die solchen Aufwand auf sich nehmen würde.

    AntwortenLöschen