Dienstag, 17. Juli 2012

L'Oreal Lumi Magique Primer und Foundation

Wie einige von euch schon mitbekamen, habe ich mir den Lumi Maqigue Primer und 2 Nuancen des Lumi Magique Make-Ups von L'Oreal zugelegt.

Da der Wunsch nach einer Review geäußert wurde, hier meine ersten Eindrücke der Produkte (Achtung! Sehr ausführlicher Post :D):
 Photobucket
Auf ein paar ausländischen Blogs habe ich den Lumi Primer entdeckt und war gleich entzückt! Da es hier in Deutschland aber nur die Foundation und den Highlighter-Pen gibt, mich die Foundation aber so überzeugt, habe ich den Primer kurzerhand über eBay in GB bestellt.

Gekostet hat mich der Primer inklusive Versand umgerechnet ca. 13€. Ich bin mir sicher, günstiger wäre er auch nicht gewesen, könnte man ihn hier im Laden kaufen.
Der Verkäufer hat aktuell keine mehr im Angebot, aber wenn ihr die UK Version von eBay besucht und die Stichworte "Lumi" und "Loreal" eingebt, bekommt ihr Angebote ab ca. 9€!

Der Primer befindet sich in einem länglichen Pumpflakon aus leicht schimmerndem Plastik. Mir gefällt die Verpackung gut. Inhalt: 20ml flüssige Base die das Gesicht in Licht tauchen, den Teint eben mäßiger und die Foundation haltbarer machen sollen.

Photobucket

Hier seht ihr die Menge eines Pumpstoßes. Ich empfinde die Base als sehr ergiebig und denke einmal pumpen reicht locker für das ganze Gesicht. Für mich riecht sie sehr neutral, kaum wahrnehmbar.

Photobucket

Der Primer ist sehr hell, fast weiß, mit silbernem Schimmer. Glitzerpartikel erkennt man (zum Glück) nicht!

Photobucket
Leicht verrieben erkennt man den intensiven Schimmer noch besser. Und man kann auch die Ergiebigkeit erahnen: Das ist noch immer der eine Pumpstoß! Die Base ist cremig-flüssig und lässt sich kinderleicht verteilen.

So sieht die Base dann komplett verteilt aus:

Photobucket

Photobucket


Fazit: Es entsteht gut sichtbarer silbrig-weißer Schimmer. Wer gerne viel Schimmer im Gesicht mag, kann die Base sicher auch pur tragen, mir persönlich wäre es aber wohl ein wenig zu viel Glow für tagsüber.

Deshalb kommt jetzt meine neue Lieblingsfoundation ins Spiel - "Lumi Magique Leuchtkraft intensivierendes Make-Up"!

Produktversprechen: "Innovative Liquid Light Technology. Dank dieser innovativen Formel, die bis zu 40 % Wasser und flüssige Lichtpigmente beinhaltet, lässt Lumi Magique die Haut zart erstrahlen und perfektioniert den Teint ohne Maskeneffekt - für ein natürliches, strahlendes und ebenmäßiges Make-up Ergebnis!"
Dazu gibt es dann noch einen LSF 18.


Ich habe die Nuancen N4 - Pure Beige und W6 - Gold Camel, die dunkelste Nuance. Pure Beige (N4) soll ein mittlerer, neutraler Ton sein. Ich würde mich derzeit ca. bei NC35-40 einstufen und die Nuance W6 passt gerade gut. N4 ist momentan etwas zu hell und im Herbst/Winter wieder perfekt. Man muss aber sagen, dass sich die Foundation sehr gut anpasst und mit der Haut verschmilzt, daher sind beide Nuancen für mich tragbar.
Sie kostet zwischen 12€ und 16€ für 30ml, ich habe sie mir mit 20% Rabatt bei Rossmann gekauft. Also Augen auf!

Photobucket
links W6-Gold Camel, rechts N4-Neutral Beige
Auch die Foundation hat sich als sehr ergiebig erwiesen. 1-2 Pumpstöße reichen völlig für das ganze Gesicht! Die Deckkraft würde ich als mittelmäßig einstufen. Kleine Unebenheiten werden gut abgedeckt und das Hautbild wird sehr ebenmäßig ohne zugespachtelt auszusehen. Wer mehr Deckkraft braucht: Die Lumi Maqigue Foundation lässt sich gut Layern!

Fazit: Alleine aufgetragen zaubert sie ein schönes, glowiges Finish. Es schimmert nichts, aber der Teint sieht dennoch strahlend aus. Ich habe wirklich das Gefühl ich merke die 40% Wasser die enthalten sein sollen. Die Foundation fühlt sich frisch an und pflegt, ohne bei meiner eher öligen Haut zu viel zu sein.

Da ich aber testen wollte, ob man den Schimmer die Lumi Base auch noch nach dem Auftragen des Make-Ups erkennen kann, hier beide Nuancen über dem Primer aufgetragen:

Man erkennt trotz Make-Up noch immer einen zarten silbrigen Schimmer. So wünsche ich mir das. Einfach ein toller Glow ohne Glitzer! Gut ist hier auch zu erkennen, wie sich die Lumi Foundation dem Hautton anpasst: Man erkennt kaum, dass 2 verschiedene Nuancen aufgetragen wurden, obwohl sie sich um mind. 2 Töne unterscheiden.

Gesamturteil:  Die Lumi Magique Reihe von L'Oreal ist für mich mehr als gelungen! Wenn mein aktueller Concealer sich dem Ende neigt, werde ich sicher zu dem Lumi Concealer greifen.
In der Woche nutze ich meist BB Creams, weil es schnell gehen muss und mein Make-Up nicht perfekt sein muss. Am Wochenende mag ich ein perfektes Make-Up dafür umso mehr und es kommen sowohl Primer/Base und Foundation zum Einsatz.
Die Lumi hat meine Evenbetter Foundation von Clinique deutlich auf einen der hinteren Plätze verwiesen. Sie kommt mir auf einmal furchtbar schwer vor, ich fühle mich mit ihr wie zugespachtelt.. Im Herbst/Winter werde ich ihr nochmal eine Chance geben.
Der Lumi Primer überzeugt mich genauso. Pur ist er mir ein wenig zu viel, mit Puder oder einem leichten Make-Up darüber aber einfach perfekt. Das Gesicht hat einen schönen Glow und sieht strahlend, frisch aus - Perfekt!


Kommentare:

  1. Hallo,
    ich starte bald eine Blogvorstellung und würde dich gerne dazu einladen :)
    http://you-only-live-one-times.blogspot.de/2012/06/so-ich-starte-jetzt-auch-mal-eine.html
    Liebe Grüße Sassy ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey...danke fürs Zeigen dieser Base. Ich glaube die wäre was für mich. Gefällt mir :)
    Alles Liebe Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe den Primer auch über ebay bestellt und mische immer ein ganz klein wenig davon in meine normale Tagescreme. So ist der Glow auch tagsüber nicht zu stark und meine Haut sieht einfach wunderbar ebenmässig aus.
    Dann noch das passende Make-Up und der Tag kann kommen ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Hey, bei Rossmann gab es ein Doppelpack mit Primer dazu ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, Danke für den lieben Hinweis! Ich hab ihn gestern auch im Rossmann entdeckt und gerade einen Post dazu geschrieben! Das Set lohnt sich wirklich! Man kriegt die Base bei einem Preis von knapp 13€ ja echt geschenkt! Top!

      Liebe Grüße,
      Alice

      Löschen
  5. gibt es jetzt auch bei müller im dopperlpack für ca 15€..;)

    AntwortenLöschen